/

/

Autor*innen Autorin 05

Autorin / 05

PROFIL

Eine österreichische Entdeckung: Theresa Prammer, geboren 1974 in Wien, schrieb schon als Kind gerne Geschichten. Der Traum vom Schreiben blieb aber immer im Hinterkopf, und so wurde 2013 mit „Die Rettung der Regenwürmer“ das erste Buchs Prammers veröffentlicht. Theresa Prammer schreibt seitdem abwechselnd in Wien und in Reichenau an der Rax. 2015 erschien mit „Wiener Totenlieder“ der Auftaktband der beliebten Krimireihe um die Wiener Kommis-sarin Carlotta Fiore. Das Buch wurde mit dem Leo-Perutz-Preis ausgezeichnet. Eigentlich ist sie von Beruf Schauspielerin und hatte Engagements unter anderem am Burgtheater, den Festspielen Wunsiedel und an der Volksoper. 

BESSUNGER KNABENSCHULE
Ludwigshöhstraße 42
64285 Darmstadt

BESSUNGER KNABENSCHULE
Ludwigshöhstraße 42
64285 Darmstadt